Rhetorikkurs für Einsteiger 1 – Grundlagen der freien Rede

Entdecken Sie Ihre rhetorischen Talente. Erlernen Sie eine Rede zu organisieren und selbstbewusst zu halten.

Kursbeschreibung

+Zielgruppe

Der Einsteigerkurs richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die ihre rhetorischen Fähigkeiten entdecken möchten, um sicher und professionell – auch in spontanen Situationen – auftreten zu können. Die vorhandenen, oft verborgenen rhetorischen Stärken werden herausgearbeitet sowie die eigenen Schwächen minimiert und zu beherrschen gelernt. Dadurch können u.a. Ängste beim Sprechen vor einem Publikum, z. Bsp. vor Arbeitskollegen, Vorgesetzten oder Kunden überwunden werden.

Der Kurs eignet sich besonders für Berufstätige oder Selbstständige, welche ihre Fähigkeit frei zu sprechen erstmals entwickeln, festigen und üben möchten.

+Voraussetzungen

Es sind keine oder nur geringe Erfahrungen in der freien Rede notwendig.

+Lerninhalte

Der Kurs beinhaltet das Erlernen von Kenntnissen und Methoden verbunden mit praktischen Übungen und Trainings, wie

  • das eigene Redetalent zu entdecken,
  • die Redeangst zu besiegen,
  • die eigene Authentizität hervorzuheben,
  • das Vertrauen in seine Redefertigkeit gewinnen,
  • vor Anderen souverän aufzutreten,
  • seine individuellen Stärken und Verbesserungspotenziale herauszuarbeiten,
  • die Erwartungshaltung des Publikums einzuordnen und zu beachten,
  • die Erstellung und Organisation einer Rede zu erlernen,
  • den richtigen Aufbau und die Gliederung zu wählen,
  • den publikumswirksamen Einstieg und Abschluss zu finden,
  • die punktgenaue Redeabsicht zu treffen
  • und vieles mehr.

+Kursziele

Im Kurs werden folgende Ziele erreicht:

  • Gewinnung von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit beim Reden vor Anderen,
  • Beherrschung grundlegender Methoden für die Erstellung und das Halten einer guten Rede,
  • Erkennen der eigenen Stärken und der Verbesserungspotenziale.

+Kursmethodik

Die Kursmethodik sieht ein Training in einer kleinen Gruppe von 4 bis zu 6 Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen vor. Besonders Einsteigern hilft das Erlernen und Ausprobieren bei Übungen von rhetorischen Grundfähigkeiten in einer „geschützten“ Atmosphäre.  Neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen, erfolgt ein gezieltes Üben von vorbereiteten und spontanen Reden. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält ganz individuelle Tipps sowie Feedbacks zu seinen eigenen Stärken und Verbesserungspotenzialen.

Für einen nachhaltigen Erfolg wird das Training auf einen Zeitraum von 2 Monate auf 6 Trainingstage mit je 2 Stunden verteilt.  Diese Methode ermöglicht einen hohen Anteil an praktischen Übungen in kleinen Schritten für ein leichtes, aber nachhaltiges Lernen. Damit verbunden sind Vor- und Nachbereitungen und Selbstübungen zwischen den Kurstagen, die einen dauerhaften Lernerfolg bewirken.

+Kurszertikat

Sie erhalten ein Zertifikat über die Absolvierung des Kurses.
Dieses Zertifikat berechtigt zur Teilnahme an weiterführenden Kursen der Kursreihe „Rhetorik für Einsteiger“.

+Kursdauer

Der Kurs besteht aus 6 aufbauenden Modulen mit einem Gesamtstundenumfang von 12 Stunden.

+Kurstermine

Der Kurs beginnt sobald mindestens 4 Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen feststehen.
Die Kursstunden finden jeweils an festen Tagen für 2 Stunden, entweder abends oder am Tage statt. Die Termine werden im Vorfeld abgestimmt.

+Kurspreis

Gesamtpreis Kurs zzgl. Lehrmaterialien EUR 399,00 inkl. 19% Mwst.

Sie können sich hier einen Kursplatz reservieren lassen. Wie informieren Sie zu freien Plätzen umgehend.

zur Reservierung
zurück zur Kursauswahl